Team

  • Gleitschirm Fluglehrer  SHV - BAZL
  • Tandem Passagier-Pilot und Tandem Fluglehrer SHV
  • FlyingTOUR Fluglehrer

 

Herbert ist seit 1993 passionierter Gleitschirmpilot. Vor seinem Start als Fluglehrer, sammelte er Wettkampf-Erfahrungen in der Gleitschirm-Swiss-League. Er leitet auch Reisen und Theoriekurse. In seiner flugfreien Zeit ist er Teilzeit Lokiführer bei den Appenzellerbahnen oder mit seiner Familie beschäftigt. Seine Kiddies sind Leichtathletik Sportskanonen und können es kaum erwarten 14 zu werden um endlich Gleitschirm fliegen zu dürfen. 

  • Gleitschirm Fluglehrerin SHV
  • FlyingTOUR Fluglehrerin
  • Hike-nFly Fan
  • Webmaster

 

Man munkelt, man habe sie schon Morgens um 4 Uhr mit der Stirnlampe beim Hike-nFly auf den Kronberg gesichtet um einen Sonnenaufgangsflug machen zu können vor der Arbeit! Nicole ist zweifellos angefressen. Sie verbindet in der Ausbildung auch Praxis und Theorie hervorragend. Die Theorieprüfung schloss die bedachte Fluglehrerin mit 100/100 Punkten ab. Auf den Handling FlyingTOUR's ist sie fast immer dabei, beherrscht Bodenhandling und Rückwärtsstart auch bei Starkwind und kitet auch mal locker den Berg hoch. Sport verbindet sie so oft wie möglich mit dem Fliegen, darum ist auch Hike&Fly eine ihrer Lieblingsdisziplinen. Hat es mal zu viel Wind zum fliegen, so findet man sie auf dem Wasser am kiten oder auf dem Sportkatamaran am Highspeed segeln, dem Bike, den Ski, oder unter Wasser beim tauchen.

Michael vermittelt möglichst viel aus seinem langjährigen, professionellen, unfallfreien Erfahrungsschatz. Nach 16 Jahren in der Gleitschirm Konstruktion, zuerst als Wettkampfprofi und Testpilot, dann Entwicklungs- und Produktionsleiter und dann schliesslich Inhaber, hat er sich vor über 10 Jahren noch der letzten Disziplin zugewandt, der Ausbildung.

"Ich hätte viel früher damit beginnen müssen. Die vielen unterschiedlichen Menschen die mit uns ihr neues Hobby starten, weit über ihre Erwartungen und die Vorstellungen über ihre Leistungsfähigkeit hinaus zu bringen, macht enorm Spass!

  • Staatlich geprüfter Gleitschirm Fluglehrer SHV-BAZL, für Einsitzer und Doppelsitzer (Tandeminstruktor)
  • Miniwing Instruktor und Speedflying Experte
  • UL Fluglehrer + Prüfungsrat DULV (Ultraleicht Motorflug)
  • Official Observer Federation Aeronautic Internationale (Internationaler Sportzeuge F.A.I.)
  • Technischer Leiter DHV - Herstellungs- + Instandhaltungsbetrieb (Herstellung von Gleitschirmen, Notschirmen, Gurtzeugen)
  • Prüfer 5 DULV (Technische Instandhaltung UL-Komponenten)

Wettkampferfolge

  • 2 Weltrekorde F.A.I.
  • F.A.I. Silber-, Gold- und Diamantabzeichen (No. 7)
  • 2x Schweizermeister Streckenflug CCC, Klasse Gleitschirm
  • 2x Club-Schweizermeister Streckenflug CCC, Klasse Gleitschirm
  • Vize-Schweizermeister Streckenflug CCC, Klasse Delta 5
  • 2x Club-Schweizermeister Streckenflug CCC, Klasse Delta 5
  • Diverse Podestplätze an nationalen und internationalen Wettbewerben

Kompetenzen

  • Flugschul-Ausbildungsleiter seit 2006
  • davor 16 Jahre Gleitschirmentwicklung. An der Entwicklung und Typenprüfung von 46 Modellen beteiligt.
  • 13 Jahre Manager Gleitschirm-Herstellungsbetrieb. Technische Leitung, Entwicklung - Fernostproduktion - weltweiter Vertrieb von rund 4000 Gleitschirmen.
  • Weiterbildungskurse für Piloten in verschiedenste Bereiche. Durchführung der weltweit ersten Gleitschirm Sicherheitstrainings mit Andy Hediger am Monte Generoso TI. 

Öffentlichkeitsarbeit

  • Coach und Tasksetter der Schweizer National-Liga.
  • Strukturierung der Gleitschirm-National-Liga: Selektionskriterien, Sportreglement, Sportliches Verhalten, Gründer SHV-Nachwuchslager.
  • Während vieler Jahre WG6 Mitglied. (Workgroup 6: Strukturierung der europäischen Typenprüfung.)
  • Jurymitglied an den weltweit ersten Acro-Wettbewerben, dem Vertigo in Zermatt und dann in Villeneuve.
  • Jahreskarte Alpstein. Eine Karte für alle Fluggebiete. Idee, Gründungsmitglied und 10 Jahre Betreuung aller Alpstein Fluggebiete.
  • Ehrenmitglied FGA für Verdienste um die Fluggebiete.
  • Ostschweizer Gleitschirm Open OGO - Swiss Cup. Mitbegründer + Tasksetter während der ersten 8 Jahre.
  • Lokale Streckenflugförderung aus dem Alpstein. Gleitschirm Erstbefliegung der Churfirsten vom Alpstein aus 1990, mit F.A.I. Dreieck-Weltrekorddistanz. 160km Dreieck Ebenalp-Klosters-Amden-Ebenalp 1995. Sein Schüler Thomas Klingler hat 2014 das erste F.A.I. Dreieck über 200km von der Ebenalp geflogen, 217km!

  • AeroCENTER Backoffice

 

Judith hat im Büro alles im Griff, schmeisst Bestellungen und Lieferungen, terminiert Passagierflüge und Werkstattaufträge und gibt am Telefon Auskunft in allen Belangen des AeroCENTERs.

Da sie in Holland aufgewachsen ist, fährt sie in ihrer Freizeit natürlich gerne Velo! Sonst kocht sie gern für ihre Familie, geht ins Fitness und verschlingt Bücher.
Fliegen tut sie nur ab und zu als Passagier, damit sicher ein Kopf im AeroCENTER kühl bleibt, wenn draussen der Himmel blau ist und voller Cumulus Wolken hängt!

  • Gleitschirmpilot SHV
  • Gleitschirmtechniker
  • Assistent Ausbildung AC
  • Hike&Fly Fan
  • Assistent FlyingTOUR's

Mike war schon überall auf der Welt bis hin zum Everest Basislager! Als Top Skifahrer hängt er nicht nur am normalen Gleitschim, sondern auch ab und zu am Speedflyer.
Bei uns sorgt er in der Werkstatt für Qualität statt Quantität und ist des öfteren auch als Assistent im Einsatz wo ihn nicht so schnell etwas aus der Ruhe bringt.

  • Gleitschirmpilot SHV
  • Gleitschirmtechniker
  • Assistent Ausbildung AC
  • Fliegerplausch Leiter, vor allem Hike&Fly!
  • Assistent FlyingTOUR's

Marc ist ein angefressener Bergler und Gleitschirmpilot der ersten Stunde, als Hike-nFly noch ganz normal war! Seit seine Kinder aus dem Haus sind ist er wieder voll da und startet bei uns in der Werkstatt und als Fliegerplausch Leiter durch. Auch bei Hike-nFly Wettbewerben ist er immer dabei.  

  • Fluglehrer Aspirant SHV
  • Assistent Ausbildung AC
  • Tandempilot seit 2013

 

Sven verbringt sehr viel Zeit in der Luft, ob Solo oder mit Passagieren und ist kurz vor dem Abschluss der Fluglehrer Ausbildung. Er wohnt am Fusse des Hohen Kastens mit Frau Marion und ganz frischem Töchterchen Penelope. Er gibt sein Wissen sehr fachmännisch, ruhig und bedacht weiter und ist sehr beliebt bei den Schülern.

  • Fluglehrer Aspirant SHV
  • Assistent Ausbildung AC
  • Assistent FlyingTOUR's
  • Hike-nFly Fan
  • Werkstatt-Service-Check

 

Roman wohnt im schönen Toggenburg und ist oft bei uns als Assistent im Einsatz. Er hat seine ersten Flugerfahrungen im Motocross gesammelt bis er das Gleitschirmfliegen entdeckte. 2018 hat er die Prüfung zum Fluglehrer Aspiranten bestanden, wir erwarten den Abschluss zum Fluglehrertitel demnächst!

  • Gleitschirmpilot SHV
  • FlyingTOUR Leiter
  • Groundhandling Spezialist
  • Tandem Passagier-Pilot (Bi-Place Level 3)
  • Hike-nFly Fan
  • Assistent Ausbildung AC
  • Werkstatt-Service-Check
  • Werbe-Beschriftungen auf Gleitschirme
  • Assistent Marketing + Webdesign

Flo ist AeroCENTER Member der ersten Stunde und der Allrounder in unserem Team. Mit seiner symphatischen und geerdeten Art steht er bei unseren Piloten hoch im Kurs. Durch sein super Engagement ist er zur wichtigen Teamstütze geworden und geniesst dank seiner ruhigen, kompetenten Art schnell das Vertrauen der Schüler und Piloten. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in der Natur, ist am Gleitschirmfliegen, am Wandern, am Felsklettern oder mit seinem Camper am Meer.

  • Assistent Flugbetrieb
  • Tandempilot i.A.

Ueli fliegt schon fast seit Anbeginn der Zeiten Gleitschirm. Seine grosse Liebe galt aber zunächst auch dem Mountainboard, wo er zwei mal den Weltmeistertitel holte! In der Silent-Party Szene gehört Ueli zu den Pionieren und versorgt grössere Veranstalter mit der nötigen Technik.  

  • Gleitschirmpilot SHV
  • Tandem Passagier-Pilot (Bi-Place Level 3)
  • FlyingTOUR Leiter
  • Assistent Ausbildung AC
  • Werkstatt-Service-Check

Christoph wurde mit Federn geboren! Seine ruhige und kompetente Art ist seine grosse Stärke. Er hinterfragt vieles was das Internet so an "neuem" und "coolem" hergibt und ist nicht zuletzt darum ein saver Pilot mit viel Potenzial.

  • Assistentin Flugbetrieb

Die Herisauerin ist kaum zu bremsen und ihr fröhliches Lachen weit herum bekannt. Schon in der Ausbildung war sie oft einen Stock höher als die Höchsten an zu treffen! Nach dem Brevet absolvierte sie schnell viele Flüge und hilft bei uns am Hang und auf Höhenflügen mit. 

  • Gleitschirm- und Tandempilot SHV
  • Buchautor Hike&Fly     https://www.hike-and-fly.ch

Werni ist schlicht formuliert, DER Hike-nFly Pilot! Seit Jahren steigt er vor dem Frühstück noch schnell auf einen Berg und fliegt “zur Arbeit”. Nur wenige haben diese Erfahrung, was er als Autor des Buches “Hike-nFly” auch eindrücklich demonstriert. Die 50 Touren seines Buches hat er allesamt selbst gemacht und das innerhalb nur 2 Jahren. www.hike-and-fly.ch
Werni wohnt und lebt in Einsiedeln und nimmt seine Passagiere gern in der Ost- aber natürlich auch Zentralschweiz mit auf Tour.

  • AeroCENTER Backoffice

Seline hat in der Unteren Waid erfolgreich die Matura abgeschlossen und studiert nun an der ZHDK. Sie ist seit vielen Jahren in der Pfadiabteilung ARBOR FELIX engagiert, als Leiterin und bei der Redaktion der Pfadi Zeitung. Im AeroCENTER hilft sie im Büro aus, oder übernimmt auch mal die Leitung wenn Judith auch wieder mal in die Ferien muss!

Immer mehr Schüler reisen mit den ÖV an und fahren dann mit unserem Flugbus in die Fluggebiete. Darum ist unser FluBu ein ganz wichtiges Teammitglied!

MEHR FLUGGEBIETE - MEHR ERFOLG
Die Ausbildungsziele Brevet und Selbständigkeit werden dank dem Flugbus und mehr Fluggebieten deutlich einfacher, öfter und damit auch sicherer erreicht. Wir fliegen dank dem Flugbus bei mehr Wetter in mehr Fluggebieten die eben keine Seilbahn haben.
Da unsere sonst so zuverlässigen Bahnen Ebenalp, Kronberg und Hoher Kasten leider jedes Jahr zu für uns ganz ungünstigen Zeiten ihre Maschinen revidieren, können wir diese Lücken, dank FluBu, problemlos füllen und durchgehend Ausbildung anbieten. Das Ausbildungsziel wird somit bedeutend schneller und besser erreicht.
Der FluBu erweitert unsere Möglichkeiten um ein Vielfaches!