Performance-Training

Flugspass und Sicherheit

Das Fliegen mit modernen Gleitschirmen in thermischen Bedingungen erfordert Erfahrung über die Grundausbildung hinaus und somit auch mehr theoretische und praktische Kenntnisse.

Ausbildungsleiter Michael hat als ehemaliger Test- und Wettbewerbspilot und 16 Jahren Gleitschirm-Entwicklung, sehr viel hautnahe Erfahrung mit allen möglichen Extrem-Situationen und gibt in diesem Kurs sein Wissen an die Teilnehmer weiter.
Schon Ende der 80er Jahre hat er zusammen mit Andy Hediger die Idee des Manövertrainings ins Leben gerufen. Was am Monte Generoso geboren wurde hat sich auf der ganzen Welt, überall wo Gleitschirm geflogen wird ausgebreitet und ist ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildung zum Thermik- und Streckenpiloten geworden.

Ziel

  • Flugspass-Förderung
  • Ein besseres Verständnis und Gefühl für den Gleitschirm entwickeln.
  • Die Grenzen erfahren.
  • Dazu gezielt die einzelnen Manöver trainieren mit einem auf den Piloten maßgeschneiderten Trainingsprogramm.

Veranstaltungsort

Wir dürfen unser Performance-Training in einer der schönsten Ferienecken der Schweiz durchführen! 1100m Höhendifferenz bieten eine sensationelle Arbeitshöhe von bis zu 800m. Kein Talwind! Der grosse Landeplatz liegt direkt am Ufer an einer traumhaften Badebucht.

Kursinhalte

  • Abstiegshilfen, Klapper für alle über Wasser.
  • Weitere Manöver für Fortgeschrittene über Stall bis SAT.
  • Ausrüstungskontrolle, Theorie mit Videounterstützung
  • Videoanalyse der eigenen Flüge.
  • Rettungsgeräteauslösung über Wasser.

Garantie

Falls das Wetter nicht mindestens 3 Flüge à 6-800m Höhendifferenz über dem See zulässt, können diese Flüge in einem nächsten SiKu nachgeholt werden.

Kursdauer und Details

  • 2 1/2 Tage (FR Abend Theorie plus SA und SO Training über dem See)
  • Anreise Freitag 19 Uhr.
  • SA und SO Trainingsbeginn 8 Uhr oder entsprechend Briefing.

Voraussetzungen

  • Gleitschirm Lizenz oder Schüler ab Stufe 2C, nach telefonischer Absprache
  • aktueller Haftpflichtversicherungsausweis.
  • Gewartete Ausrüstung mit Helm, gutem Schuhwerk, Rettungsgerät und PMR Funk mit obligatorischem Ohrhöhrer.

Leistungen

  • 5 Personen mit Equipment stehen für Dich im Einsatz: Trainer, Startleiter, Kameramann, Bootsmann und ein Fahrer.
  • Materialcheck. Speedsystem unbedingt vorher montieren!
  • Theorieunterricht zu den Manövern.
  • Diverse Fahrten mit dem AC-Bus.
  • Schwimmwesten und Schutz für die Funkgeräte.
  • Neues Boot für eine sichere Bergung.
  • Funkbetreuung.
  • Videoanalyse. Beamer und Großbildleinwand.

Termine

Alle aktuellen Termine sind aus dem AeroCENTER Jahres-Terminplan ersichtlich.

Dauer + Preis

  • Normal, von Freitag-Abend bis Sonntag-Abend, 2 1/2 Tage, Fr. 560.-, oder
  • "DELUX plus" Ausrüstungsservice. Notschirmfalten, Trocknungsservice Gurtzeug + Notschirm und persönlicher USB-Stick der Manöver-FILM, Fr. 680.- (nur vorausgebucht).

nicht inklusive

  • Mitfahren FR hin + SO zurück. (bitte anmelden)
  • Bergfahrten und Fluggebietsgebühren
  • Wir machen dir für Fr. 60.- einen USB Stick, damit du zu Hause alles nochmals geniessen und revue passieren lassen kannst. Das steigert deinen Lerneffekt. (im "Delux" dabei).
  • Den Ausrüstungsservice (Gurtzeug und Notschirm trocknen + packen) Fr. 120.- (du fährst besser mit dem "Delux" siehe oben).